Aufsätze und Artikel

 

 

 

2016

Wer betet, wenn „es“ betet. Was ist eigentlich Beten? Eine kleine Anleitung zur Kontemplation und Meditation, in: Publik-Forum Dossier, Ausgabe Dezember 2016, S. 20–21.

Religionswissenschaft und ihr Beitrag für den Dialog zwischen den Theologien, in: Rauf Ceylan/Coskun Saglam (Hg.), Die Bedeutung der Religionswissenschaft und ihrer Subdisziplinen als Bezugswissenschaften für die Theologie, Reihe für Osnabrücker Islamstudien, Band 26, Frankfurt a.M.: Peter Lang 2016, S. 233–243.

Die Kraft der Bilder. Der Finger, der auf den Mond zeigt …, in: Publik-Forum Extra-Thema, Ausgabe Mai 2016, S. 28–30.

Identität und Dialog, in: Martin Rötting, Simone Sinn, Aykan Inan (Hg.), Praxisbuch interreligiöser Dialog. Begegnungen initiieren und begleiten, Sankt Ottilien: Eos Editions 2016, S. 33–51.

Offene Weite – nichts von heilig, in: Michael Seitlinger, Jutta Höcht-Stöhr (Hg.), Wie Zen-Meditation mein Christsein verändert. Erfahrungen von Zen-Lehrern, Kevelaer: topos plus 2016, S. 33–50.

 

 

2015

Spiritualität und Lebensformen, in: Julian Nida-Rümelin/Irina Spiegel/Markus Tiedemann (Hg.): Handbuch Philosophie und Ethik, Band II, Paderborn: Ferdinand Schöningh 2015, S. 196-205.

 

 

2014

Hinduismus – Religion der Vielfalt, in: Braunschweiger Beiträge zur Religionspädagogik 142-2/2014, S. 64–68.

Menschenwürde in verschiedenen Religionen und Kulturräumen, in: Beatrix Vogel (Hg.), Umwertung der Menschenwürde – Kontroversen mit und nach Nietzsche, Freiburg/München: Karl Alber 2014, S. 338–351.

Heilsversprechen in der Spiritualität, in: Ursache und Wirkung 89/Herbst 2014, Gesund durch Meditation, S. 34–36.

Weizsäcker und die indische Philosophie – ein Neubeginn für die Überwindung des Dualismus von Geist und Materie?, in: Klazs Hentschel/Dieter Hoffmann (Hg.), Acta Historica Leopoldina Band 63/2014, Carl Friedrich von Weizsäcker: Physik – Philosophie – Friedensforschung, S. 539–560.

Rainer Maria Rilkes „Duineser Elegien“. Religionswissenschaftliche Zugänge, in: Zur Debatte 5/2014, S. 41–44.

Religion zwischen Angst und Hoffnung. Christentum, Buddhismus und Hinduismus, in: Gunther Wenz (Hg.), Existenzangst und Mut zum Sein, Eugen-Biser-Lectures Band 1, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2014, S. 50–63.

Verwehte Transzendenz? in: Helmut A. Müller (Hg.), Kultur, Religion und Glauben neu denken. Von der abramitischen Ökumene zur Ökumene der Religionen, Berlin: Frank & Timme 2014, S. 147–169.

 

 

2013

Globalisierte Welterfahrung und die Rationalität der transrationalen religiösen Praxis. Warum ich so denke, wie ich denke. Autobiographische Skizzen, in: Reinhold Bernhardt/Perry Schmidt-Leukel (Hg.), Interreligiöse Theologie. Chancen und Probleme, Zürich: Theologischer Verlag Zürich 2013, S. 271–290.

Religionswissenschaft und Religionsbegriff. Methoden und Programm, in: Tobias Müller/Thomas M. Schmidt (Hg.), Was ist Religion? Beiträge zur aktuellen Debatte um den Religionsbegriff, Paderborn: Ferdinand Schöningh 2013, S. 31–53.

Tod und Leben – eine der religiösen Grundfragen, in: Gerda und Rüdiger Maschwitz (Hg.), Spirituelle Sterbebegleitung, Murnau a. Staffelsee: Mankau 2013, S. 77–86.

Was versteht man unter Bewusstseinskultur?, in: Ulrike Anderssen-Reuster/Petra Meibert/Sabine Meck (Hg.), Psychotherapie und buddhistisches Geistestraining. Methoden einer achtsamen Bewusstseinskultur, Stuttgart: Schattauer 2013, S. 3–13.

Weise werden. Lernen in personalen und sozialen Lebensrhythmen, in: Ernst Hellgardt und Lorenz Welker (Hg.), Weisheit und Wissenschaft. Festschrift zum 25-jährigen Bestehen des Seniorenstudiums an der LMU, München 2013, S. 199–213.

 

 

2012

Aspects of Buddhist-Muslim Relations in History and Modern Times. Part 1: Buddhism, in: Bhikkuni Liao/Maria Reis Habito (ed.), Heart to Heart. Buddhist-Muslim Encounters in Ladakh, Buddhist-Muslim Dialogue 2012, New Taipei: Museum of World Religion 2012, S. 58–66.

Rezitation und Schweigen. Methoden der Versenkung im Religionsvergleich, in: Andreas Ebert/Carol Lupu (Hg.), Hesychia. Das Geheimnis des Herzensgebets, München: Claudius 2012, S. 197–212.

Kyoto Philosophy, Buddhist Models of Consciousness and the Modern Process. Concept of the Person, in: Ng Yu-kwan/Chen Wei-fen (Hg.), Cross-Cultural Perspectives on East Asian Religious Traditions: Contemporary Confucianism and Kyoto School 2012, S. 291–312.

Achtsam leben – Spiritualität zwischen Effizienz und Ängsten, in: Alois Serwaty/Joachim Nicolay (Hg.), Impulse für das Leben aus Nahtoderfahrungen. Tagungsbeiträge 2011, Goch: Santiago Verlag 2012, S.121–138.

Die Symphonie des Lebens. Wissenschaft zwischen Schöpfung und Zerstörung, in: Tattva Viveka 2012/53, 63–69.

Lichtfest, in: Earnest & Algernon, Ausgabe zum Thema „Rituale“, Dez. 2012, 9–11. 

 

 

2011

Spiritualität – personale oder transpersonale Entwicklung?, in: Existenzanalyse, GLE International, Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse, Kongressbericht Spiritualität und Intimität. Tiefenerfahrung in Psychotherapie und Beratung, Wien: 2 / 2011, S. 6–10.

Images of God? The Transcendent beyond Human Concepts and the Urge for Visualization with Special Emphasis on the Indian Bhagavad Gita, in: Bernd Jochen Hilberath/Clemens Mendonca (ed.), Region and Culture. A Multicultural Discussion. Festschrift in Honour of Francis X. D’Sa SJ, Pune: Institute for the Study of Religion 2011, S. 316–326.

Glück im Buddhismus, in: D. Thomä / Ch. Henning / O. Mitscherlich-Schönherr (Hg.), Glück. Ein interdisziplinäres Handbuch, Stuttgart: Metzler 2011, S. 343–346.

Reflexion zur Bach-Kantate „Wer nur den lieben Gott lässt walten“: Wurzeln von Hoffnung und Gelassenheit, in: Bach-Anthologie 2010, Zürich: NZZ Libro 2011, S. 90–98.

 

 

2010

Ethik des Seins und die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaften, in: W. Matt / B. Brida / W. Ortner (Hg.), Das Montagsforum. Versuche, die Welt zu verstehen, Dornbirn: Verlag Stadtarchiv 2010, S. 38–49.

Ich oder Nicht-Ich?, in: Ursache und Wirkung 73, Herbst 2010, S. 52–55.

Political Authority: A Christian Perspective, in: Buddhist-Christian Studies Vol. 30,  University Press 2010, S. 159–170.

Chan jia xue hui – yi zhon xinxing jiao? (Soka Gakkai – eine neue Religion?), in: Xin xing zong jiao fa shan qushi, Chinese Academy of Social Sciences, Beijing 2010, S. 155–166.

Die Reise ins Altern, in: E. Pöppel / B. Wagner (Hg.), Je älter, desto besser. Überraschende Erkenntnisse aus der Hirnforschung, München: Gräfe und Unzer 2010, S. 253–259.

 

 

2009

Zur gegenwärtigen Entwicklung von Religion(en) in Indien, in: Bertelsmann Stiftung (Hg.), Woran glaubt die Welt? Analysen und Kommentare zum Religionsmonitor 2008, Gütersloh: Verlag Bertelsmann Stiftung 2009, S. 313–328.

Buddhismus. Anspruch und Wirklichkeit, in: Karl Kardinal Lehmann (Hg.), Weltreligionen. Verstehen. Verständigung. Verantwortung.  Frankfurt: Verlag der Weltreligionen 2009, S. 62–76.

An Ethics of Justice in Buddhism seen in a Cross-Cultural Context, in: The Journal of   Oriental Studies, Tokyo: The Institute of Oriental Philosophy, Vol 19, 2009, 158–165 (Japanische Übersetzung in japan. Ausgabe daselbst).

Metaphorik Licht – Erwachen – Erleuchtung, in: Light and the Ageing Society, Konferenzdokumentation des Generation Research Program des HWZ der Universität München, Gütersloh: VIA-Verlag 2009, S. 22–23.

 

 

2008

Security in Hinduism and Buddhism, in: H.G. Brauch et al. (Eds.), Globalization and Environmental Challenges. Reconceptualizing Security in the 21st Century, Berlin/Heidelberg/New York: Springer 2008, S. 195–202.

Identität und Widerspruch. Bemerkungen zu einer Theologie multipler religiöser Identität, in: R. Bernhardt / P. Schmidt-Leukel (Hg.), Multiple religiöse Identität. Aus verschiedenen religiösen Traditionen schöpfen, Zürich: Theologischer Verlag Zürich 2008, S. 291–328.

 

 

2007

A Theology of Multiple Religious Identity, in: J. D’Arcy May (Hg.), Converging Ways? Conversion and Belonging in Buddhism and Christianity, St. Ottilien: EOS 2007, S. 181–206.

Mystik in Hinduismus, in: Die Religionen der Welt. Ein Almanach zur Eröffnung des Verlages der Weltreligionen, Frankfurt: Verlag der Weltreligionen 2007, S. 247–263.

Religion oder psychologische Philosophie? – Grundlagen des Buddhismus, in: Die Religionen der Welt. Ein Almanach zur Eröffnung des Verlages der Weltreligionen, Frankfurt: Verlag der Weltreligionen 2007, S. 247–263.

Dharma und Danda. Religionswissenschaftliche Anmerkungen zum indischen Konzept der sozialen Harmonie, in: K. Preisedanz (Hg.), Expanding and Merging Horizons. Sontributions to South asian and Cross-Cultural Studies in Commemoration of Wilhelm Halbfass, Österreichische Akademie der Wissenschaften. Philosophisch-Historische Klasse. Beiträge zur Kultur- und Geistesgeschichte Asiens Nr. 53, Vienna: Austrian Academy of Sciences Press 2007, S. 629–640.

Religionswissenschaft als Kulturwissenschaft, in: A. Koch (Hg.), Watchtower Religionswissenschaft. Standortbestimmungen im wissenschaftlichen Feld, Marburg: diagonal 2007, S. 73–93.

 

 


2006

Gewalt und Gewaltüberwindung im Buddhismus, in: L. Schmithausen (Hg.), Buddhismus in Geschichte und Gegenwart, Schriftenreihe Weiterbildendes Studium. Fachbereich Orientalistik. Asien-Afrika-Institut Universität Hamburg Bd. X, 2006, S. 229–247.

Verwehte Transzendenz? Adaptionen des Buddhismus vor dem Hintergrund der europäischen Religionsgeschichte, in: Ch. Gestrich / K. Wabel (Hg.), Gott in der Kultur. Moderne Transzendenzerfahrungen und die Theologie. Berlin: Wichern Verlag 2006, S. 18–33.

Bild und Bildlosigkeit in buddhistischer Meditation – Tibetischer Buddhismus und Zen, in: Ch. Maar / H. Burda (Hg.), Iconic Worlds. Neue Bilderwelten und Wissensräume, Köln: DuMont 2006, S. 209–231.

Frieden in Zeugnissen fernöstlicher Religiosität, in: W. Haussmann / H. Biener / K. Hock / R. Mokrosch (Hg.), Handbuch Friedenserziehung. Interreligiös-interkulturell-interkonfessionell, Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus 2006, S. 97–101.

Ein Gespräch mit Michael von Brück, in: Lebendige Seelsorge 5/2006, Würzburg: Echter 2006, S. 334–340.

 

 


2005

Geistestraining durch Achtsamkeit – ein Weg der Spiritualität, in: V. Kast (Hg.), Inspirationen für ein gutes Leben, Freiburg: Herder 2005, S. 137–147.

Veneratio et contemplatio vitae. Albert Schweitzers Intuition der Ehrfurcht vor dem Leben, in: P. Lengsfeld (Hg.), Mystik – Spiritualität der Zukunft, Freiburg: Herder 2005, S. 125–142.

Die Religion der Dresdner Frauenkirche. Ein religionswissenschaftlicher Zugang, in: Praktische Theologie 1/2005, Chr. Kaiser / Gütersloher Verlagshaus 2005, S. 28–35.

Wahrnehmen-Erkennen-Handeln. Erwägungen zu einer interkulturellen Ethik im Kontext der Globalisierung, in: H.-J. Scheidgen / N. Hintersteiner / Y. Nakamura (Hg.), Philosophie, Gesellschaft und Bildung in Zeiten der Globalisierung. Studien zur interkulturellen Philosophie 15, Amsterdam, New York: Rodopi 2005, S. 31–48.

Das Ich, das Personale und das Transpersonale, in: Transpersonale Psychologie und Psychotherapie 1/2005, S. 31–41.

Wie können wir leben? Erwägungen zu einer Ethik des Seins, in: J. Lähnemann (Hg.), Bewahrung-Entwicklung-Versöhnung, Hamburg: EB-Verlag 2005, S. 136–142.

Ethische Mystik, in: G. Altner, L. Frambach u.a. (Hg.), Leben inmitten von Leben. Die Aktualität der Ethik Albert Schweitzers, Stuttgart: Hirzel 2005, S. 194–208.

Bewusstsein und Subjektivität im Buddhismus, in: B. Vogel / H. Seubert (Hg.), Die Auflösung des abendländischen Subjekts und das Schicksal Europas, München: Allitera Verlag 2005, S. 147–166.

Foreword on Buddhist-Muslim Dialogue, in: Listening. Buddhist-Muslim Dialogues 2002-2004, Taipei: Museum of World Religions 2005, S. 10–21.

Sterben und Tod. Fragen und Antworten im Hinduismus, Buddhismus und Christentum, in: Transpersonale Psychologie und Psychotherapie 2/2005, S. 4–18.

The Ethics of  Justice in a Cross-Cultural Context, in: S. Das / E. Fürlinger (Hg.), Samarasya. Studies in Indian Arts, Philosophy and Interreligious Dialogue, New Delhi: D. K. Printworld (P) Ltd. 2005, S. 393–410.

The Crisis of the Holy in Buddhism, in: The Crisis of the Holy. The Elija Interfaith Academy, Wu-Lai, Taiwan, Taipeh: Museum of World Religions 2005, S. 39–64 (zusammen mit M. Reis-Habito).

Erfahrung der Kreativität – Kreativität der Erfahrung, in: Chr. Quarch / P. Kohtes (Hg.), Die eigene Tiefe erspüren, Düsseldorf: J. Kamphausen 2005, S. 12–25.

Zen um Mitternacht, in: Chr. Quarch (Hg.), Willigis Jäger. Das Leben ist Religion, München: Kösel 2005,  S. 84–90.

Mystik und Erleuchtung, in: Schloss Altenburg. Haus der Stille. Festschrift zum 10-jährigen Bestehen, Feldkirchen-Westerham: Altenburg 2005, S. 9–17.

Was macht die Faszination des 14. Dalai Lama im Westen aus?, in: Tibet Aktuell Nr. 89, August 2005, S. 5–9.

Die Würde der Erinnerung, in: Stein. Zeitschrift für Naturstein, München: Callway Verlag 11/2005, S. 32–33.

 

 


2004

War and Peace in Hinduism, in: P. Schmidt-Leukel (Hg.), War and Peace in World Religions. London: SCM Press 2004, S. 11–32.

Mystische Erfahrung, religiöse Tradition, in: B. Vogel (Hg.), Spuren des Religiösen im Denken der Gegenwart,. Publikationen des Nietzsche Forums München Sonderbad 1, München: Allitera 2004, S. 51–74.

Nicht-dualistisches Denken und seine Konsequenzen für die Ethik im Advaita Vedànta und im christlichen Gottesbegriff, in: F.-J. Bormann / Ch. Schröer, Abwägende Vernunft. Praktische Rationalität in historischer, systematischer und religionsphilosophischer Perspektive, Berlin: de Gruyter 2004, S. 659–691.

Erwägungen und Analysen zum Begriff des Fortschritts und seiner Bedeutung für die europäisch-amerikanische Entwicklung im globalen Kontext, in: Goethe-Institut, Web-Seite 2004 (ebenfalls in englischer Übersetzung a.a.O.).

Europa – Christliche Identität und/oder multikulturelle Synthese?, in: Politische Studien 397 Zweimonatsschrift für Politik und Zeitgeschichte, 55. Jhg. Sept./Okt 2004, S. 30–38.

Achtsamkeit als meditative Praxis, in: Theologisch-Praktische Quartalsschrift (ThPQ) 152, 2004, S. 357–366.

Offene Weite – nichts von heilig, in: M. Seitlinger / J. Höcht-Stöhr (Hg.), Wie Zen mein Christsein verändert, Freiburg: Herder 2004, S. 29–44.

Brahman Endless. Antwort der Religionen auf Sterben und Tod, in: Johannes Hewel – Brahmann Endless (Textteil), Corpus clandestinum vitrearum XVIII, Stuttgart 2004, S. 5–16 und 49–63.

Zum Dialog zwischen Religionswissenschaft und Theologie, in: Mitteilungen der Internat. Fritz Buri Gesellschaft, Bulletin 7, Basel: Universität Basel, S. 7–20.

 

 


2003

Buddhist Concepts of Consciousness as a Basis for a Global Social Ethics, in: D.W.Chappell (Ed.), Socially Engaged Spirituality. Essays in Honour of Sulak Sivaraksa on His 70th Birthday, Bangkok: Sathirakoses 2003, S. 324–345.

Buddhismus und Christentum – Erlösungswege in der Begegnung, in: H.Egner (Hg.), Heilung und Heil. Begegnung-Verantwortung-Interkultureller Dialog, Düsseldorf: Walter Verlag 2003, S. 91–119.

Was wird aus meiner Zeit?, in: L. Bauerochse / K. Hofmeister, Was trägt mein Leben?, Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus 2003, S. 80–92.

Gott ist es, der im Menschen tanzt, in: Connection spezial 67, Niedertaufkirchen 2003, S. 40–43.

 

 


2002

Tibet, das „verschlossene Land“, in: D. Bernstorff/ H. v. Welck (Hg.), Tibet im Exil, Baden-Baden: Nomos 2002, S. 13–40.

Englisch: Tibet, the „Hidden Country“, in: D. Bernstorff / H. v. Welck (Ed.), Exile as Challenge. The Tibetan Diaspora, New Delhi: Orient Longman 2003, S. 11–44.

Religious Identity and the Dialogue of Religions – Understanding the Social Construction of Alterity, in: N. Cohen / A. Heldrich (Hg.), The Three Religions, München: Utz 2002, S. 109–124.

The Quest for an Ethics in a Cross-Cultural Context, in: K.-H. Pohl / A. W. Müller (Hg.), Chinese Ethics in a Global Context. Moral Bases of Contemporary Societies, Leiden: Brill 2002, S. 3–18.

Der Beitrag der Religionswissenschaft zum Dialog der Weltreligionen, in: P. Koslowski (Hg.), Philosophischer Dialog der Religionen statt Zusammenstoß der Kulturen im Prozeß der Globalisierung, München: Fink 2002, S. 163–203.

Englisch: The Contribution of Religious Studies to the Dialogue of the World Religions, in: P. Koslowski (Ed.), Philosophy Bridging the World Religions, Boston/London: Kluwer Academic Publ. 2003, S. 123–154.

Wie entsteht Verstehen interkulturell?, in: V. Schubert (Hg.), Die Geisteswissenschaften in der Informationsgesellschaft, St.Ottilien: EOS Verlag 2002, S. 275–305.

Die Antwort des Buddhismus auf das Leid und das Böse in Gegenüberstellung zum Christentum, in: H. Kochanek (Hg.),  Wozu das Leid? Wozu das Böse?, Paderborn: Bonifatius 2002, S. 149–180.

Erleuchtung/Karma und Schicksal, in: G.Hartlieb/ Ch.Quarch, B.Schellenberger (Hrsg.), Spirituell leben, Freiburg: Herder 2002, S. 81-86; S. 320–322.

Synkretismus: Identität im Werden, in: ZGP. Zeitschrift für Gottesdienst und Predigt, H 20490, 2/2002, S. 2–5.

Pietistische Gnome am Kinderbett, in: Theorie und Praxis der Sozialpädagogik 3/2002, S. 32–38.

Spanische Übersetzung: El kitsch cuasi-religioso de los Pokemons, in: Humboldt 136/44, Goethe-Inst./Inter-Nationes, München 2002, S. 32–36.

Kein Ende, kein Gehen – Gegenwart, in: Connection spezial 62, Niedertraufkirchen 2002.

 

 


2001

Canonicity and Divine Interference: The Tulkas and the Shugden-Controversy, in: Vasudha Dalmia, Angelika Malinar et al. (Hg.), Charisma & Canon, Essays on the Religious History of the Indian Subcontinent, Oxford, New Delhi: Oxford University Press 2001, S. 328–349.

What Do I Expect Buddhists to Discover in Jesus?, in: P. Schmidt-Leukel (Hg.), Buddhist Perceptions of Jesus, St. Ottilien: EOS Verlag 2001, S. 158–175.

Identität und Zeitfluß - Buddhistische Wirklichkeitskonstruktionen, in: W.Schweidler (Hrsg.), Wiedergeburt und Kulturelles Erbe, St. Augustin: Academia Verlag 2001, S. 197–219.

Mythos der Nicht-Dualität. Das Modell für die Religion der Zukunft?, in: B.Vogel (Hg.), Von der Unmöglichkeit oder Möglichkeit, ein Christ zu sein, München: Allitera 2001, S. 119–154.

Schuld und Gnade, in: Rhein Reden. Texte der Melanchthon. Akademie Köln 2/2001, S. 27–48.

Buddhismus und Christentum Teil I: Gautama und Jesus, in: Tibet und Buddhismus, Heft 57, 2/2001, S. 29–31.

Western fascination with the Dalai Lama, in: Theology Digest Vol. 48/1, Spring 2001, S. 52–56.

Buddhismus und Christentum Teil II: In der Freiheit des Geistes Leben, in: Tibet und Buddhismus Heft 58,  3/2001, S. 30-34

Pokémon - Pietistische Gnome am Kinderbett, in: Die Zeit Nr. 26, 21.6.2001, S. 35.

 

 


2000

Wege zum inneren Selbst. Erfahrungen von Bewusstsein in interkultureller Perspektive, in: P.R. Sahm/ G.P. Thiele (Hg.), Der Mensch im Kosmos II, Aachen: Shaker Verlag 2000, S. 223–263.

The Buddhist Concepts of Prajna and Karuna in Relation to the Philosophy of Consciousness as Basis for a Global Social Ethics, in: The 11th International Conference on Buddhist Education and Culture, Taipei: Huafan University Press 2000, S. 4–23 (in diesem Band auch die chinesische Übersetzung des Beitrags).

Die Lehre des Buddha als Pfad zur Erlösung für alle Menschen, in: Religionen unterwegs 6/2, Mai 2000, KWR Wien, S. 17–23.

Das Leid und das Böse im Hinduismus und im Buddhismus im Vergleich zu einigen Aussagen des Christentums, in: Transpersonale Psychologie und Psychotherapie, 6. Jahrgang, 2/2000, S. 4–19.

Christentum und Buddhismus – Eine neue Dimension des Menschseins, in: R.Beyer, Interreligiöser Dialog – Schlagwort oder Chance?, Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus 2000, S. 120–128.

Offene Weite – nichts von heilig. Einstieg in eine Schlacht ohne Truppen, in: Connection spezial Nr. 46, Januar 2000, S. 20–23.

RGG (Neuauflage)

  1. Erlebnis, I. religionswissenschaftlich
  2. Meditation, I. religionswissenschaftlich (Bd. 5)
  3. Mystik, I. Begriff, II. religionswissenschaftlich (Bd. 5)

 

 


1999

Mythos als Resonanz, in: Hans Werner Henze (Hg.), Musik und Mythos. Neue Aspekte der musikalischen Ästhetik V, Fischer: Frankfurt a.M. 1999, S. 31–44.

Religion und Wahrheit, in: J. Höcht-Stöhr/ M. Schibilsky (Hg.), Reden über Religion I, Stuttgart: Kohlhammer 1999, S. 27–39.

Indische Religionen – Vielfalt oder Einheit?, in: V. Schubert (Hg.), Religionen im Aufbruch? Identität-Konflikt-Toleranz, St. Ottilien: EOS 1999, S. 201–216.

Wahrnehmen – Verstehen – Gespräch: Abgrenzung oder Identitätspartnerschaft?, in: V. Schubert (Hg.), Religionen im Aufbruch? Identität-Konflikt-Toleranz, St. Ottilien 1999.

Spiritualität im Alltag. Christentum, Buddhismus und Hinduismus, in: P. Loomans (Hg.), Meditation und transpersonale Psychologie. Der Alltag als Übung, Petersberg: Via Nova 1999, S. 187–199.

Sophia – Zauber des Erkennens, in: P. Heidrich, Weg wird Weg im Gehen (Hg. M. Niemann, K. Schultz), Münster/ Hamburg/ London: LIT 1999, S. 99–104.

Religionen, Sekten, Psychokulte, in: Zeitschrift für Religionskultur, Heft 2 Januar 1999, Darmstadt 1999, S. 5–29.

Interkulturalität als Identitätspartnerschaft, in: Meditation. Zeitschrift für christliche Spiritualität und Lebensgestaltung, 25. Jahrgang, Heft 1/1999, Mainz: Grünewald, S. 9–14.

Tibet – „Festung des Bösen“ oder „Paradies auf Erden?“, in: Tibet und Buddhismus, 13. Jahrgang, Nr. 50, September 1999, S. 28–31.

Symbolfigur und Projektionsfläche. Was macht die Faszination des Dalai Lama aus?, in: Herder Korrespondenz, 53. Jahrgang Heft 10, Oktober 1999, S. 506–510.

Wunschbilder der Hoffnung, in: Süddeutsche Zeitung, 8./9.05.1999, (SZ-Beilage Nr. 105).

 

 


1998

Mystik im Hinduismus, in: H. Kochanek (Hg.), Die Botschaft der Mystik in den Religionen der Welt, München: Kösel 1998, S. 71–107.

Wer ist Buddha für die Christen?, in: P. Schmidt-Leukel (Hg.), Wer ist Buddha?, München: Diederichs 1998, S. 225–240.

Warum müssen wir leiden?, in: Transpersonale Psychologie und Psychotherapie 4.2 1998, S. 40–57.

Postmoderne Partner. Religionswissenschaft und Theologie, in: Evangelische Kommentare 12/98, S. 728–730.

 

 


1997

Das ewige Leben. Visionen der Vollkommenheit, in: K. Hofmeister/ L. Bauerochse (Hg.), Bekenntnis und Zeitgeist. Das christliche Glaubensbekenntnis neu befragt, Würzburg: Echter 1997, S. 183–195.

Buddha und Jesus, in: D.T. Suzuki, Der Buddha der Liebe, Freiburg: Herder 1997, S. 98–122.

Spannungsfelder des interreligiösen Dialogs. Liturgie und Mystik, in: W. Brändle/ G. Wegner (Hg.), Unverfügbare Gewissheit. Protestantische Wege zum Dialog der Religionen, Hannover: Lutherisches Verlagshaus 1997, S. 124–142.

Zum Menschenbild des Zen-Buddhismus, in: Beiträge zur Integralen Weltsicht Vol. XII 1997, Schaffhausen: Novalis 1997, S. 31–46.

Die befreiende Kraft des Dialogs. Perspektiven der buddhistisch-christlichen Begegnung. Ein Gespräch, in: Dialog der Religionen 1997/2, S. 170–184.

Wachsen in Freiheit. Partnerschaft in moderner Religionskultur, in: Nachrichten der Ev.-luth. Kirche in Bayern, 52. Jahrgang, Februar 1997/2, München 1997, S. 33–36.

Religionskämpfe unter den Exil-Tibetern?, in: Tibet Forum, 16. Jahrgang, 3/97, S. 9–10.

 

 


1996

Die Begegnung „Engagierter Buddhismus“, in: G. Risse, H. Sonnemans/ B. Theß (Hg.), Wege der Theologie: An der Schwelle zum 3. Jahrtausend. Festschrift für Hans Waldenfels, Paderborn: Bonifatius 1996, S. 661–683.

Mystik im Hinduismus, in: Dialog der Religionen 1996/1, S. 2–25.

Gibt es eine interreligiöse Hermeneutik?, in: ZThK 1996/2, S. 284–308.

Haben wir eine Zukunft? Die Utopie des Menschen und der Mensch als Utopie in den Religionen, in: Transpersonale Psychologie und Psychotherapie, 2. Jahrgang/2 1996, S. 57–70.

Mission and/or Dialogue?, in : Dialog. A Journal of Theology Vol 35, Fall 1996, St. Paul, Minn. S. 293–296 und S. 304–306.

Keine Erneuerung ohne Wagnis. Spiritualität und Kirche der Zukunft, in: Lutherische Monatshefte 1996/5, S. 8ff.

 

 


1995

Yoga und Zen für Christen, in: Raab (Hg.), Meditieren – wie und wo, Freiburg: Herder 1995, S. 62–74.

Konflikt im Frieden. Toleranz im Konflikt. Sind die Religionen friedensfähig?, in: K. Hilpert/ J. Werbick (Hg.), Mit den Anderen leben. Wege zur Toleranz, Düsseldorf: Patmos 1995, S. 198–218.

Confrontation, Search for Identity and Integration: Historical and Hermeneutical Aspects of Buddhist-Christian Encounter in Sri Lanka, in: U. Everding (Hg.), Buddhism and Christianity. Interactions between East and West, Colombo: Goethe Institut 1995, S. 214–232.

Wo endet Zeit? Erfahrungen zeitloser Gleichzeitigkeit in der Mystik der Weltreligionen, in: K. Weis (Hg.), Was ist Zeit? Zeit und Verantwortung in Wissenschaft, Technik und Religion. Reihe Faktum Band 6, Technische Universität München 1994 (1.–3. Auflage) – erweiterte Neuausgabe: Wo endet Zeit?, in: K. Weis (Hg.), Was ist Zeit, München: dtv 1995, S. 207–262, 2. Auflage 1996.

Das Leibliche in der Zen-Erfahrung, in: E. Zundel/ P. Loomans (Hg.), Im Energiekreis des Lebendigen. Körperarbeit und spirituelle Erfahrung, Freiburg: Herder 1995. S. 319–332.

Neue Spiritualität und christliche Frömmigkeit, in: J. Mehlhausen (Hg.), Pluralismus und Identität, C. Kaiser/ Gütersloher Verlagshaus, S. 169-179

Säkularisierung und Re-Traditionalisierung im Hinduismus, in: Dialog der Religionen 2/95, Herbst 1995, S. 130–140.

Jenseits von Angst und Macht. Christlicher Glaube und interreligiöser Dialog, in: Nachrichten der Ev.-luth. Kirche in Bayern, 50. Jahrgang, Mai 1995/1, München 1995, S. 161-163; nachgedruckt in: Evangelische Kirchenzeitung. Das Sonntagsblatt für Hessen und Nassau, Nr. 25 und 26, 18. und 25. Juni 1995.

Sprachen kann man mit Aufwand und Mühe lernen. So auch mit den Religionen, in: BAKEB-Informationen (Bundesarbeitsgemeinschaft für Katholische Erwachsenenbildung in Österreich), 2/ 1995, Wien 1995, S. 13ff.

Um welche Wahrheit geht es im Gespräch der Religionen?, in: Soli 5/6 1995. Zeitschrift für gewerkschaftliche Jugendarbeit, 45. Jahrgang Mai/ Juni 1995, S. 23f.

Lexikon für Theologie und Kirche, Herder, Freiburg 1995ff:

  1. Dalai Lama
  2. Gnade, religionswissenschaftlich
  3. Griffiths, Bede

 

 


1994

Das Fremde als Anfrage, in: S. Fritsch-Oppermann, Befreiender Dialog – Befreite Gesellschaft. Politische Theologie und Begegnung der Religionen in Indien und Europa, Loccumer Protokolle: Loccum 1994, S. 77–87.

Systemisches Denken und Spiritualität. Wirklichkeitsmodelle im interkulturellen Diskurs, in: K. Götz (Hg.), Theoretische Zumutungen. Vom Nutzen der systemischen Theorie für die Managementpraxis, C. Auer: Heidelberg 1994, S. 42–63 (2. Auflage 1998).

Zwischen Zentralisierung und Pluralität. Traditionsumbrüche in Indien, in: M.v. Brück/ J. Werbick (Hg.), Traditionsabbruch. Ende des Christentums?, Echter: Würzburg 1994, S. 122–152.

Einheit in Differenzierung. Trinitarische Denkstrukturen im Vergleich der Religionen, in: E. Schadel/ U. Voigt (Hg.), Sein-Erkennen-Handeln. Festschrift für Heinrich Beck zum 65. Geburtstag, Bern: P. Lang 1994, S. 215–228.

Die Einheit der Wirklichkeit. Gibt es eine interreligiöse Hermeneutik?, in: S. Fritsch-Oppermann (Hg.), Die Einheit der Wirklichkeit. Loccumer Protokolle: Loccum 1994, S. 95–111.

Fundamentalismus – Ein Streitgespräch, in: Dialog der Religionen, 4. Jahrgang 1/1994, S. 26–56.

Interreligious Communication and the Future of Religions, in: Journal of Dharma Vol. XIX, Nr. 3 1994, S. 224–234.

Einheit der Religionen als Herausforderung für das Christentum, in: Lebendige Seelsorge, 45. Jahrgang 1/1994, S. 31–37.

 

 


1993

Reinkarnation im Hinduismus und im Buddhismus, in: E. Hornung/ T. Schabert (Hg.), Auferstehung und Unsterblichkeit, München: W. Fink Verlag 1993, S. 85–122.

Die U-topia der Ursprünglichen Einheit. Thomas Mertons Bewusstseinswandel in der buddhistisch-christlichen Begegnung, in: A. Kreiner/ P. Schmidt-Leukel (Hg.), Religiöse Erfahrung und theologische Reflexion (Döring-Festschrift), Paderborn: Bonifatius 1993, S. 351–369.

Wer warst Du vor der Geburt Deiner Eltern? Zum Menschenbild im Zen-Buddhismus, in: K. Weis (Hg.), Bilder vom Menschen. In Wissenschaft, Technik und Religion, Reihe Faktum Bd. 2, München: Technische Universität 1993, S. 297-316, 2. Auflage, Opladen: Westdeutscher Verlag 1995, S. 297–315.

Wahrheit und Toleranz im Dialog der Religionen, in: Dialog der Religionen 1/1993, S. 3ff.

Ein Wandel des Bewusstseins kündigt sich an, in: B. Hübner/ H. Meesmann (Hg.), Streitfall Feministische Theologie, Düsseldorf: Patmos 1993, S. 296–304.

Hinduismus – Religion der Vielfalt, in: Solidarität, 43. Jahrgang 3/ 4/ 5, März-Mai 1993, Düsseldorf 1993, S. 24–30.

Christliche Identität herausgefordert. Plädoyer für einen Dialog der nichtchristlichen Religionen, in: Nachrichten der Ev.-luth. Kirche in Bayern, 48. Jahrgang 15/ 16 1. /2. Augustausgabe, München 1993, S. 281–283.

 

 


1992

Sharing Religious Experience in Hindu-Christian Encounter, in: J.D. Gort/ H. Vroom et al (Hg.), On Sharing Religious Experience. Possibilities of Interfaith Mutuality, Eerdmans Publ.: Grand Rapids, MI. 1992, S. 136–150.

Multikulturelle Gesellschaft und Dialog der Religionen, in: G. Lensch (Hg.), Die multikulturelle Gesellschaft, Röhrig: St. Ingbert 1992, S. 93–112.

Religiöse Voraussetzungen für Gerechtigkeit, Frieden und Naturbewahrung im Hinduismus, in: K. Golser (Hg.), Verantwortung für die Schöpfung in den Weltreligionen, Tyrolia: Innsbruck-Wien 1992, S. 81–101.

Naturverständnis und kosmische Einheitserfahrung im Buddhismus, in: K. Golser (Hg.), Verantwortung für die Schöpfung in den Weltreligionen, Tyrolia: Innsbruck-Wien 1992, S. 102–124.

Der Ton der einen Hand. Theologische und psychologische Aspekte der Zen-Praxis im Westen, in: H.G. Pöhlmann und B. Vrijdaghs (Hg.), Das Wort und das Schweigen, Universitätsschriften: Osnabrück 1992, S. 23–36.

Pluralismus und Identität. Erreicht die Mystik einen Einheitsgrund der Religionen?, in: J. Micksch (Hg.), Pluralismus und Identität. Tutzinger Materialien Nr. 70, Tutzing 1992, S. 18–27.

Religionswissenschaft und interkulturelle Theologie, in: EvTh 52 3/92, S. 245–261.

 

 


1991

Mystische Erfahrung, religiöse Tradition und die  Wahrheitsfrage, in: R. Bernhardt (Hg.), Horizontüberschreitung.  Die Pluralistische Theologie der Religionen. Gütersloher Verlagshaus: Gütersloh 1991, S. 81–103.

Santi und Danda - Harmonie durch Gewalt?, Friedensfördernde und friedenshemmende Faktoren im Hinduismus, in: V. Zsifkovits (Hr.), Religion-Krieg-Friede, Schriften zur Friedens- u. Konfliktforschung Bd.3, Wien 1991, S. 11–32.

Kulturstandards aus der Sicht der Vergleichenden Religionswissenschaft, in: Thomas, A. (Hg.), Kulturstandards in der internationalen Begegnung, ssip-Bulletin 61, Breitenbach: Saarbrücken/Fort Lauderdale 1991, S. 103–111.

 

 


1990

Christliche Mystik und Zen. Synkretistische Zugänge, in: W. Greive / R. Niemann (Hg.), Neu Glauben? Religionsvielfalt und neue religiöse Strömungen als Herausforderung an das Christentum, (Hg. W. Greive / R. Niemann), Gütersloher Verlagshaus: Gütersloh 1990, S. 146–166.

Buddhist Shunyata and the Christian Trinity: The Emerging Holistic Paradigm. The Emerging Holistic Paradigma, in: R. Corless / P. Knitter (Hg.), Buddhist Emptiness and Christian Trinity, Paulist Press: New York 1990, S. 44–66.

Zwischen Konfrontation und Kooperation. Der gegenwärtige Stand der interreligiösen Begegnung, in: Religio 1/90, März 1990, S. 20–23.

 

 


1989

Religiöser Pluralismus und Gottesbegriff. Zum Verhältnis von Vergleichen der Religionswissenschaft und Theologie, in: Philosophia pacis. Festschrift für R. Panikkar (Hg. Miquel Siguan), (Simbolo Editorial) Madrid 1989, S. 483–499.

Aspects of Sunyata and Consciousness in Mahayana Buddhismus, in: A. Thottakara (Hg.), Self and Consciousness. Indian Interpretations (Dharmaram Publ.) Bangalore 1989, S. 104–131.

Schmerzensmann und lächelnder Buddha, in: Suchende sind wir. Gottesbilder heute, (Hg. N. Copray / T. Seiterich-Kreuzkamp), Kösel: München 1989, S. 129–136.

Friedensgespräche zwischen den Religionen in Indien, in: Weltreligionen und Friedenserziehung. Wege zur Toleranz (Hg. J. Lähnemann), Hamburg: EB-Verlag Rissen 1989, S. 268–275.

Vertiefung in östliche Glaubenssysteme als Weg der Vertiefung des eigenen Glaubens, in: Spirituelle Wege und Transpersonale Psychotherapie (Hg. E. Zundel/ B. Fittkau), (Junfermann) Paderborn 1989, S. 127–141.

Zeitlichkeit und mystische Einheitserfahrung, in: Geist und Natur (Hg. H.-P. Dürr / W. Zimmerli), (Scherz) München 1989, S. 262–278.

Religious Pluralism and our Unterstanding of God. With special Reference to Luthers Theology, in: India Theological Studies 26 (1) March 1989, S. 35–47.

Zeitlichkeit und mystische Einheitserfahrung, in: EvTh 492/1989, S. 142–160.

Dictionary of Indian Christian Theology (ed. By E. Lott / O. V. Jathanna), Bangalore 1989: Artikel: Ego.

 

 


1988

Nicht-Dualistischer Wirklichkeitsbegriff in Hinduismus und Christentum, in: Abschied von der eigenen Wirklichkeit? (Hg. J. Schmidt), (C. Kaiser) München 1988, S. 79–100.

New Age und christliches Erlösungsverständnis, in: Lebendige Seelsorge 5/ 1988, S. 271–278.

Antwort an Hans-Werner Gensichen, in: EvTh 48, 1/ 1988, S. 87f.

Müssen Wahrheiten sich ausschließen? Christlich-buddhistische Begegnung und Annäherung, in: Lutherische Monatshefte 12, 1988, S. 554–557.

Wider die Sinnkrise im globalen Dorf, in: Hannoversche Allgemeine Zeitung, 21. Mai 1988, S. 8.

 

 


1987

Zum Verhältnis des Guru, in: Zeitschrift für Mission 1987/ 1, S. 12–21.

Ananda. Schüler und Jünger des Buddha, in: Zeitschrift 17, Jahrgang 15, 1987, Heft 10, Themenheft: Begegnung mit den großen Religionen, S.  28f.

Barmherzigkeit als höchstes Ideal, in: Deutsches Allgemeines Sonntagsblatt, 18. Oktober 1987, S. 16.

Lexikon der Religionen (Hg.: H. Waldenfels), Herder, Freiburg 1987

  1. Reinkarnation
  2. Tantrismus/ Tantra
  3. Bon
  4. Jainismus
  5. Mahayana-Buddhismus
  6. Ethik (im Buddhismus)
  7. Heilsweg (im Buddhismus)
  8. Heilige Schriften (im Buddhismus)

 

 


1986

Die Begegnung von Hinduismus und Christentum, in: Concilium 1986/ 1 (Themenheft Weltreligionen).

Imitation or Identification? Suso´s Spiritual Journey in the Light of the Indian Advaitic Tradition, in: Indian Theological Studies 23, 1986/ 2, S. 95–105.


1985

Buddhistische Heilige: Milarepa, Shinran, Dogen, in: Nahe der Nabe des Rades. Die Heiligen in den Weltreligionen (Hg. G. Sartory / M. Kämpchen), (Herder) Freiburg 1985, S. 192–238.

Holistic Vision in Eastern Religions – Reality as Consciousness: Kashmir Saivism, Taoism, Zen, in: Indian Theological Studies 22/ 3, 1985, S. 234–265.

Excessus in Nihilum. Luthers Gotteserfahrung im Lichte der Spiritualität des Advaita Vedanta, in: ZMR 1985/ 1, S. 25–43.

Reincarnation or Continuous Manifestation?, in: Indian Theological Studies 22/ 3, 1985, S. 234–265.

schwedische Übersetzung in: Gnosis. Tidskrift för en andling Kultur 1985/ 3-4, S. 34–48.

Prayer-Yoga-Meditation: Ways to Experience, in: Journal of Dharma (Bangalore) X/ 3, 1985, S. 280–292.

Meditation und Gebet im Buddhismus, in: Missio aktuell 1985/ 2, S. 14f.

Evangelisches Kirchenlexikon (EKL), Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen 1985ff.

1. Indien
2. Hinduismus
3. Hinduismus und Christentum
4. Karman
5. Kaste
6. Upanischaden

 

 


1984

The Advaitic Experience and Meditation, in: Festschrift für Prof. Dr. Devasenapathy (Ed. R. Balasubramaniam), (Univ. of Madras Press) Madras 1984, S. 135–152.

Communion or Collectivity?  Towards a Spiritual Reorganisation of Human Relationships, in: The Teilhard Review 19/ 2 London 1984, S. 43–49.

Scope and Dimension of Christ´s Saving Activity, in: Indian Theological Studies, June 1984, S. 98–121.

deutsche Übersetzung: Tragweite und Dimensionen des Heilswirkens Christi, in: Neue Zeitschrift für Systematische Theologie und Religionsphilosophie 26, 1984/ 2, S. 134–156.

In Search for an Authentic Christian Life Style: New Religious Communities, in: Bangalore Theological Forum XVI, 1984, S. 97–118.

 

 


1983

Sanctification, Glorification, Theosis. A Lutheran Contribution, in: A Dialogue Begins (Ed. K. M. George / H. Hoefer), (Sophia Orthodox Publ.) Kottayam 1983, S. 268–282.

Die vedantische Erfahrung des Einen als Basis für Prinzipien der Ethik, in: Zeitschrift für Missions- und Religionswissenschaft (ZMR) 1983, S. 163–190.

Luther and Monasticism, in: Bangalore Theological Forum XV/ 3, 1983.

Trinitarian Theology. Hegelian vis-a-vis Advaitic, in: Journal of Dharma VIII/ 3 1983, S. 283–295.

Sunyata in Madhyamika Philosophy and the Christian Concept of God, in: Jeevadhara, November 1983 (Kottayam), S. 385–402.

Advaita and Trinity, in: Indian Theological Studies 1983/ 1, S. 37–60.

leicht veränderte Fassung von (8) in: Prabuddha Bharata 89, March 1984, S. 127–140.

Physics-Metaphysics, in: Religion in the Light of the New Scientific View, (Ed. N. Shunyata), Melbourne 1983.

 

 


1982

Gemeinschaft oder Kollektivismus? Bemerkungen zur Transformation menschlicher Beziehungen, in: Rechtsstaat und Christentum II (Hg. E.L. Behrendt), (Behrendt) München 1982, S. 173–196.

Zen Meditation for Christians, in: Gurukul Perspectives 22, 1982.

 

 


1979

Zijn-Bewustzijn-Geluk. Vedische en Christelijk-trinitarische Godservaring, in: Tijdschrift voor Theologie 19/ 1, Nijmegen 1979.